Informationen - Berichte - Hinweise

 

Frühlings-Impressionen

 
 

Neu: Foto-Kurs auf der Liebfrauenhöhe "Der Blick für das Besondere"

Unter dem Thema „Der Blick für das Besondere“ werden im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe zum ersten Mal Fotokurse angeboten. In diesen Kursen geht es darum, Kunst mit der Kamera  schaffen, vom Foto zum Bild. Die künstlerische Ader und der Blick für das Besondere werden bei den Teilnehmern geweckt und gefördert. Wie der Pinsel das Werkzeug für den Kunstmaler, so ist die Kamera das Werkzeug für den Fotokünstler. Es ist ein Malen mit der Kamera. Die Kurse bestehen aus einer Einführung, praktischen Übungen und einem Abschluss mit Präsentation der Kunstwerke.

Einladung - Fotokurs
 

Stellen frei für Freiwilligendienst

Zurzeit haben wir noch Stellen frei für junge Menschen, die einen Freiwilligendienst (z.B. FSJ) ableisten möchten.
Auskunft über das Bewerbungsverfahren gibt Sr. M. Thereslitha Wehrle.

 

Hier können Sie ein paar Fotos von den Umbauarbeiten ansehen:

1.) Fotos (Teil I) vom Werden der neuen Parkmöglichkeiten .
2.) Auch aus der Anfangs-Phase im Haus gibt es einige Bilder (Teil II).
3.) Inzwischen nimmt der Dachboden schon richtig Gestalt an. Schauen Sie mal in die Fotos (Teil III) rein...
4.) Ein kleiner Blick auf die Entwicklung der Baustelle im 2. Obergeschoß bis zum 20.03.2017:
5.) Einige Bau-Impressionen vom 25.03.2017. (klicken Sie hier.)
6.) Bilder vom 02.04.2017 als Bericht und PDF.
7.) Bilder des Umbaues vom 14.04.2017 auf der ersten Etage. (PDF)
     Die Zimmer im Dachgeschoss wurden über Ostern bereits von den ersten Gästen bewohnt.
 


Flur im ersten Stock.


Die Cafeteria wird wieder eingeräumt

 

Ehrenamtliche Helfer gesucht:

Wer am Ende der Umbauarbeiten als ehrenamtlicher Helfer mitmachen kann, melde sich bitte bei Schwester Marie-Susann Roesler
oder an der Pforte des Schönstatt-Zentrums, Telefon: 07457 72-300

Wenn die Umbauarbeiten (voraussichtlich im Mai) auch im ersten Stock abgeschlossen sind, muss z.B. das Mobiliar wieder zurück in die Zimmer transportiert werden ....
Wir freuen uns auf Jede und Jeden, der mithelfen kann, unser Schönstatt-Zentrum wieder wohnlich einzurichten..