Sie sind hier

Wir berichten

6. November 2016

Im Duett - nicht im Duell: Tag zu zweit mit Ehepaar Brehm

SAL. In einer Zeit vieler Duelle – auf Kriegsschauplätzen, in Wahlkämpfen etc. –

Claudia und Heinrich Brehm referieren beim Tag zu zweit auf der Liebfrauenhöhe (Foto: SAL)
Claudia und Heinrich Brehm referieren beim
Tag zu zweit auf der Liebfrauenhöhe (Foto: SAL)

macht eine Themenformulierung wie beim diesjährigen Tag zu zweit im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe neugierig. Was die 18 Paare – wiederholt und erstmals dabei – erleben, ist eine Symphonie von mehreren Duetten auf verschiedenen Ebenen. Das Meister-Duett sind eindeutig Claudia und Heinrich Brehm, die „so authentisch, so erfrischend“ zum Thema des Tages referieren. Sie freuen sich, „als Schwaben zu Schwaben sprechen“ zu können – und das in einem Zentrum mit optimalen Rahmenbedingungen.

Weiterlesen...
18. Oktober 2016

Pilgerfahrt nach Schönstatt - ein Erlebnis!

Gandenkappelle
Am Urheiligtum: Besuch der Gnadenkapelle

Ein besonderes Erlebnis ist die Pilgerfahrt zum Schönstatt-Tag am 18. Oktober 2016. Von der Umgebung der Liebfrauenhöhe und aus dem Oberland starteten zwei Busse mit 85 Pilgern nach Schönstatt. "Das war ein ganz besonderes Geschenk", sagt Frau D. beim Verabschieden.

Weiterlesen...
15. Oktober 2016

Rosen für Maria beim Kinder-Rosenkranz

2016_10_15_Kinder-Rosenkranz (69)_0.JPG
Kinder-Rosenkranz (Foto: Jedeke)
Über 50 Erwachsene und Kinder haben sich am 15. Oktober zum Kinder-Rosenkranz
auf der Liebfrauenhöhe eingefunden. Sie sind aus der näheren und weiteren Umgebung wie z. B. Baisingen, Eutingen, Rottenburg Böblingen. Die  Kinder, die mit ihren Eltern und Großeltern zur Krönungskirche kommen, bringen Rosen mit und strahlen erwartungsvoll.
In der Kirche sind ein großer Rosenkranz und Bilder zu Situationen aus dem Leben von Jesus und Maria auf einer Stellwand zu sehen. Sie bringen den Mittelpunkt der Feier zum Ausdruck: beim Rosenkranzgebet schauen wir auf Jesus und Maria.

Weiterlesen...
29. September 2016

"Jetzt ist die Zeit der Barmherzigkeit"

2016_09_29_Ordenstreffen_Sr.M.Jutta  (1)_0_0.JPG
Austausch in großer Runde (Foto: Gehrlein)
Geistliche Fortbildung für Orden, Kongregationen und geistliche Gemeinschaften der Diözese Rottenburg-Stuttgart.
 
M. Cordulaine Schmidt. Mit ca. 80 Teilnehmerinnen verschiedener Ordensgemeinschaften, Kongregationen und geistlichen Gemeinschaften der Diözese Rottenburg-Stuttgart fand im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe der diesjährige „Ordenstag“ (eine geistliche Fortbildung für Mitglieder religiöser Gemeinschaften) statt.

Weiterlesen...
14. September 2016

Lichter-Rosenkranz - eine Gelegenheit, mit Gott in Kontakt zu kommen

LRkr-TN2JPG.JPGDer Lichter-Rosenkranz ist eine gute Gelegenheit, mit Gott und der Gottesmutter in Kontakt zu kommen. Diese Erfahrung machten die 51 Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung der Liebfrauenhöhe, die sich zum ersten Lichter-Rosenkranz nach den Sommerferien am 14. September einfanden. Viele machen hier die Erfahrung: Maria wirkt. Sie hilft, sie schenkt Kraft.
Der nächste Lichter-Rosenkranz ist am Mittwoch, dem 23. November, um 14:30 Uhr und um 19:00 Uhr.

Weiterlesen...

Seiten