Informationen - Berichte - Hinweise

 

Ein Regenbogen steht über dem Kentenich-Jahr

SMAH Beim Auftakt zum Kentenich-Jahr war auf der Liebfrauenhöhe ein Regenbogen das Zeichen des Himmels.

Die Besucher springen spontan zu den Fenstern in der Halle und staunen über den immer stärker werdenden und zum Schluss sogar doppelten Regenbogen. Sie freuen sich und nehmen es als Bestätigung, dass der Himmel mit der Schönstatt-Familie ist und das Kente-nich-Jahr im Zeichen des Bundes ge-segnet sein wird.
 

Zur Begrüßung finden sich rund hundert Besucher in der Halle des Schönstatt-Zentrums ein. Strahlende Gesichter und froher Austausch zeigen die Vorfreude auf ein großes Jahr.

weiterlesen....