Sie sind hier

Das Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe

 

2016_04_30_Schönstatt-Zentum_bearbeitet.jpg
In unserem Schönstatt-Zentrum heißen wir Sie

Herzlich willkommen!

 

Das Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe ist ein Ort geistlichen Lebens in der Diözese Rottenburg-Stuttgart zwischen Neckar und Schwäbischer Alb, nahe der Bischofsstadt Rottenburg und der Universitätsstadt Tübingen, ca. 6 km von der Autobahnausfahrt entfernt. Träger des Zentrums ist das Säkularinstitut der Schönstätter Marienschwestern, einer der Kerngemeinschaften der internationalen Schönstatt-Bewegung.
 

Das Schönstatt-Zentrum ein Ort …

… der Entspannung

• Heimat erleben
 

… der Begegnung

• mit dem Leben
• mit Menschen
• mit mir selbst
• mit Himmel und Erde
• mit Maria, der Mutter Gottes
• mit dem Gründer Schönstatts, Pater Josef Kentenich
 

… der Inspiration

• Werte neu entdecken
• den Mut zur Veränderung spüren
• Gott auf die Spur kommen
 

… der Gnade

 Wallfahrtsort zur Dreimal Wunderbaren Mutter, Königin und Siegerin von Schönstatt
• Atmosphäre genießen
• Wertschätzung erfahren

 

Unser Haus steht offen für Viele und Vieles:

für Gruppierungen aus der Schönstattbewegung, aus Pfarreien, Schulen, Verbänden und Vereinen,
Firmen und Betrieben, für Pilger, Gruppen, Einzelpersonen, Familien; für Veranstaltungen jeglicher Art
als Tages- oder Übernachtungs-Veranstaltungen.

 

Unser Hausleitungs-Team:

Sr.Marie-Susann.jpg
 
Frau Bister.jpg
             Schwester Marie-Susann Roesler
und
                    Frau Ingrid Bister
sind für die Organisation im Pater-Kentenich-Begegnungshaus zuständig.
Für Anfragen und Buchungswünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Unser Kontaktformular finden Sie hier.

 
Preisliste 2017 (PDF)