Abend der Begegnung am Fest Maria Heimsuchung

Dienstag, 2. Juli 2024 - 17:30 Uhr

Wir laden Sie herzlich zum Abend der Begegnung auf die Liebfrauenhöhe ein.

Programm

  • 17:30 Uhr Auftakt in der Krönungskirche mit einem Impuls zum Thema „Maria, mit dir unterwegs auf den Straßen unseres Lebens“
  • 18:00 Uhr Heilige Messe
  • Rosenprozession zum Heiligtum
  • Begegnung und Austausch bei Knabbergebäck und Getränken

Das Fest „Maria Heimsuchung“ erinnert an die biblische Begegnung von Maria und Elisabeth. Maria trägt Christus zu ihrer Cousine Elisabeth und beide Frauen erleben, wie Gott in ihrem Leben Großes wirkt. Das Projekt Pilgerheiligtum greift diese Szene auf. Unter dem Motto „Ein Augenblick Zeit für Jesus und Maria“ wird das „Pilgerheiligtum“, ein Bild von Jesus und Maria, monatlich von Familie zu Familie weitergegeben und bekommt einen schönen Platz im Haus, dort wo sich das Leben abspielt. Der Sinn dieser Initiative ist, sich einen Augenblick Zeit für Gott und füreinander zu gönnen. So können Begegnungen mit Menschen zu Begegnungen mit Gott werden und Mut, Zuversicht und Freude zurücklassen.