Informationen - Berichte - Hinweise

 

Offene Stellen:

- eine Hauswirtschafterin (Teilzeit: 80%)
- eine Pflegekratt für die Mitarbeit auf unserer Alten- und Krankenstation,
- im Bereich der Haus- und Zimmerreinigung suchen wir eine Mitarbeiterin auf Minijob-Basis,
- junge Menschen für ein freiwilliges soziales Jahr
  Details finden Sie hier .

 

Foto-Kurs: "Der Blick für das Besondere"

Unter dem Thema „Der Blick für das Besondere“ werden im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe zum ersten Mal Fotokurse angeboten. In diesen Kursen geht es darum, Kunst mit der Kamera  schaffen, vom Foto zum Bild. Die künstlerische Ader und der Blick für das Besondere werden bei den Teilnehmern geweckt und gefördert. Wie der Pinsel das Werkzeug für den Kunstmaler, so ist die Kamera das Werkzeug für den Fotokünstler. Es ist ein Malen mit der Kamera. Die Kurse bestehen aus einer Einführung, praktischen Übungen und einem Abschluss mit Präsentation der Kunstwerke.

Tages-Kurs:
Samstag, 3. Juni 2017, 9:00 - 17:00 Uhr

Mehrtages-Kurs:
Mittwoch, 14. Juni und 21. Juni 2017, 14:00 - 17:00 Uhr, Donnerstag, 29. Juni 2017, 18:30 - 21:30 Uhr

Einladung zum Fotokurs

 

Politische Montagsgebete ab 5. Juni 2017

Demokratie und eine offene Gesellschaft sind in Deutschland und Europa keine Selbstverständlichkeit. Die Demokratie ist auf Menschen angewiesen, die für unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung einstehen. Der christliche Glaube gründet auf Überzeugungen, die eine friedensstiftende und versöhnende Dynamik entfachen können. Die Montagsgebete sind eine Initiative von Christen, die überparteilich, unabhängig und konfessionsübergreifend zum Gebet einladen.

Wir beten für:

  • Die Stärkung der Demokratie
  • Eine vielfältige Gesellschaft
  • Die Unantastbarkeit der Menschenwürde
  • Ehrliche Dialogbereitschaft
  • Politische Entscheidungen zugunsten aller

Neben dem gemeinsamen Gebet steht ein kurzer Impuls von unterschiedlichen Personen aus Politik, Kirchen und Gesellschaft im Mittelpunkt.

Die Politischen Montagsgebete beginnen am 5. Juni um 19:30 Uhr in der Unterkirche. Sie finden jeden Montag bis nach der Bundestagswahl am 25. September statt.

Initiative Montagsgebete: Dr. Beatrix Oberle, Dr. Jürgen Oberle, Andrea Präg, Thomas Präg, Hansi Seefried, Sebastian Lazar