Aktuelles

Eine Stunde vor dem Herrn - Freitag, 23. April - 19:30 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein zu einer "Stunde vor dem Herrn".

Um 19:30 Uhr beginnt die gestaltete Gebetszeit mit eucharistischer Anbetung in der Krönungskirche. In dieser Stunde vor dem Herrn werden die vielfältigen Nöte der Pandemie Gott anvertraut.

Sie haben ebenso Gelegenheit, ihre persönlichen Anliegen im Gebet vor Gott zu bringen, ihm im Sakrament der Eucharistie zu begegnen, Lichter in ihren Anliegen zu entzünden und in der Stille zu verweilen.

Die „Stunde vor dem Herrn“ ist eine Gelegenheit, zur Ruhe zu finden, in Gemeinschaft um Gottes Schutz und Segen zu beten und neue Kraft zu tanken. Derzeit ist eine Anmeldung erforderlich.

"Wir wollen wieder mehr lernen, auszuruhen in Gott." J. Kentenich

Für die Gebetszeit ist derzeit eine Anmeldung notwendig. Wir danken für Ihr Verständnis.

Anmeldung:


Aktuelle Berichte und Impulse

4. April 2021

Impressionen - Osterweg Liebfrauenhöhe

Bei strahlendem Sonnenschein zog der "Osterweg Liebfrauenhöhe" am Ostersonntag viele große und kleine Besucher auf die Liebfrauenhöhe.

Das Highlight des Osterweges sind die zwei Mutterschafe mit ihren drei Lämmern, die gerade erst vierzehn Tage alt sind.

Weiterlesen ....

3. April 2021

Der Oster-Weg Liebfrauenhöhe geht an den Start

Oster-Weg Liebfrauenhöhe. Hier findet Ostern statt.

Wir feiern Ostern. Die Botschaft dieses Festes heißt: Jesus ist auferstanden. Er lebt und er ist immer bei uns. Das sagen uns auch die Ostersymbole auf dem Oster-Weg.
Pünktlich zum Osterfest ist eines der Symbole in Natura auf der Liebfrauenhöhe eingezogen: Während der Osterwoche sind zwei Mutterschafe mit ihren Lämmern zu Gast. Ein herzliches Danke an Hobby-Schäfer Marc Sautter.
Gönnen Sie sich eine Ruhepause auf den Bänken rund um den Schafs-Pferch.

Osterweg-Begleiter mit Erläuterung zu den Ostersymbolen

Weiterlesen ....